Archiv

Jungwölfe ohne Chance gegen Chemnitz

Eine deutliche Heimniederlage gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Chemnitz gab es für die U-16-Mannschaft der Mitteldeutschen Basketball Academy (MBA) am vorletzten Spieltag der Relegationsrunde in der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL). Die MBC Jungwölfe unterlagen der Niners Academy 53:81. Ebenfalls eine Niederlage mussten die MBC-Jungprofis mit dem Kooperationspartner BSW Sixers Sandersdorf in der BARMER 2. Basketball […]

Jungwölfe sind im Endspurt

Mit zwei Heimspielen beendet die U-16-Mannschaft der Mitteldeutschen Basketball Academy (MBA) die Relegationsrunde in der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL). Das eine findet am Sonntag um 12 Uhr in der Stadthalle Weißenfels gegen den ungeschlagenen Tabellenführer Niners Academy aus Chemnitz statt, das andere am darauffolgenden Sonntag gegen den Friedenauer TSC. Für die MBC Jungwölfe von Cheftrainer […]

Wölfe ringen die RIESEN nieder

Der Mitteldeutsche Basketball Club hat sich in einem Heimspiel-Krimi gegen die MHP RIESEN Ludwigsburg erfolgreich durchsetzen können. Nach einem großen Kampf rangen die Wölfe die Gäste aus Baden-Württemberg mit 77:76 Zählern nieder. Bei einer bis zum Schlusspfiff ausgeglichenen und spannungsreichen Partie fuhr das Team von MBC-Head Coach Silvano Poropat letztendlich den ersten Heimsieg im neuen […]

Jungwölfe verpassen Chance in Gotha

Die Möglichkeit für die MBC Jungwölfe war da. Mit durchgehend konstanter Leistung hätte die U-16-Mannschaft der Mitteldeutschen Basketball Academy (MBA) bei den starken Rockets in Gotha ihr Spiel der Jugend Basketball Bundesliga am Sonntag gewinnen können. Doch sie unterlag mit 70:79. Eine deutliche Niederlage gab es für den U-19-Jahrgang der MBA in der Nachwuchs Basketball […]

RIESEN im Wolfsbau

Der Mitteldeutsche Basketball Club bestreitet am Mittwoch, den 13. Februar, das nächste Heimspiel binnen fünf Tagen gegen die MHP RIESEN Ludwigsburg in der Stadthalle Weißenfels. Im Rahmen des 21. Spieltag der easyCredit BBL wird die Partie um 19:00 Uhr angeworfen, bevor die Liga danach bis zum Ende des Monats in die Länderspielpause startet. Wie gewohnt, […]

Veröffentlicht in News

Knappe Heimniederlage der Wölfe gegen Bamberg

Der Mitteldeutsche Basketball Club hat beim Heimspiel gegen Brose Bamberg eine Niederlage hinnehmen müssen. Bei der Rückkehr von Silvano Poropat an die Seitenlinie der Stadthalle Weißenfels mussten sich die Wölfe knapp mit 89:96 Zählern geschlagen geben. Nach einem durchwachsenen Start, kämpften sich die Mitteldeutschen in der zweiten Hälfte Stück für Stück zurück in die Partie […]

MBC Jungwölfe spielen in Gotha

In der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) muss die U-16-Mannschaft der Mitteldeutschen Basketball Academy (MBA) am Sonntag bei einem der Top-Teams ihrer Relegationsgruppe antreten. Um 13 Uhr spielen die MBC Jungwölfe bei den Rockets in Gotha, die hinter der ungeschlagenen Niners Academy aus Chemnitz mit den Dresden Titans um die Teilnahme an den Play-offs der JBBL […]

„Freaks“ zu Gast in Weißenfels

Der Mitteldeutsche Basketball Club empfängt am Freitag, den 8. Februar, Brose Bamberg in der heimischen Stadthalle Weißenfels. Um 20:30 Uhr wird die Partie angeworfen und markiert somit den Start in den 20. Spieltag der easyCredit BBL. Mussten sich die Mitteldeutschen noch im Hinspiel mit 73:88 bei den Oberfranken geschlagen geben, möchte man nun den Aufwind […]

Veröffentlicht in News

Jungwölfe spielen Überlegenheit aus

Mit einem deutlichen 100:42-Sieg in der Partie der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) haben die MBC Jungwölfe am Sonntagmittag den RSV Eintracht Stahnsdorf aus der Weißenfelser Stadthalle wieder nach Hause geschickt. Im anschließenden Aufeinandertreffen der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) vermochte es dagegen der U-19-Jahrgang der Mitteldeutschen Basketball Academy (MBA) nicht, die Punkte zu behalten. Die MBC […]

Trotz Niederlage: Wölfe beweisen Mut bei Poropat-Comeback

Der Mitteldeutsche Basketball Club hat beim Comeback von Head Coach Silvano Poropat eine Auswärtsniederlage hinnehmen müssen. Bei dem Überraschungsteam der Liga RASTA Vechta konnten sich die Wölfe über weite Strecken stark präsentieren und den Norddeutschen die Stirn bieten. Am Ende ging die Partie jedoch mit 89:79 an die Gastgeber. Ein Ergebnis, welches dem Kampf und […]