Archiv

GREGORY BURKS IS BACK IN TOWN

Publikumsliebling Gregory Burks kehrt nach acht Monaten zurück zum Mitteldeutschen Basketball Club. Zuletzt ging der US-Amerikaner beim Süd-Zweitligisten erdgas baskets Jena sehr erfolgreich auf Korbjagd. Jetzt wird er die Wölfe verstärken und in der Nord-Staffel für Furore sorgen. Der Mitteldeutsche Basketball Club verpflichtet Gregory Burks bis zum Saisonende. Der US-Amerikaner war der Überflieger der abgelaufenen […]

Veröffentlicht in News

Zum Jahresabschluss den 11. Saisonsieg eingefahren

Bis kurz vor Beginn war nicht klar, ob Wölfe-Antreiber Juha Sten überhaupt spielen würde können, denn eine im Abschlusstraining zugezogene Verletzung verursachte riesige Schmerzen. Doch das Ärzteteam um Doc Barthels und Physio Neumann machte wieder hervorragende Arbeit und er probierte es. So wurde der 83:78-Sieg über Wolfenbüttel erst möglich. Der MBC startete gut mit 2:7 […]

GUTE NACHRICHTEN VOR SPIEL IN WOLFENBÜTTEL

Aufatmen bei den Wölfen: Headcoach Ari Tammivaara konnte bereits nach wenigen Stunden die Leipziger Herzklinik wieder verlassen. Die Untersuchungen haben Entwarnung gegeben. „Ich bin natürlich sehr erleichtert, dass es sich nur um Herzrhythmusstörungen gehandelt hat und um keinen schwerwiegenden Herzfehler. Die Gründe für die Herzrhythmusstörungen können laut Auskunft meiner Ärzte vielseitig sein“, sagte der MBC-Cheftrainer […]

Veröffentlicht in News

Dezimierte Wölfe reisen nach Wolfenbüttel

Der Mitteldeutsche Basketball Club muss beim morgigen Auswärtsspiel auf fünf Spieler und den Headcoach Ari Tammivaara verzichten. Dennoch streben die Weißenfelser auch zum Jahresabschluss einen Erfolg bei den Wolfenbüttel Dukes an. Tipp-Off erfolgt 19:30 Uhr in der neuen Lindenhalle Wolfenbüttel. Genau wie die Wölfe haben die Wolfenbüttel Dukes zuletzt eine starke 4:0-Siegesserie hingelegt und sich […]

Veröffentlicht in News

ARI TAMMIVAARA ERST NACH WEIHNACHTEN WIEDER BEIM TEAM

Aufgrund von Herzrhythmusstörungen muss die Mannschaft des Mitteldeutschen Basketball Club vermutlich noch bis zum Ende der Weihnachtspause auf ihren Cheftrainer Ari Tammivaara verzichten. Der Coach bekam von den Ärzten der Asklepios Klinik Weißenfels eine Auszeit verordnet und befindet sich gegenwärtig in Spezialbehandlung. Wie bereits am vergangenen Sonntag wird MBC-Cheftrainer Ari Tammivaara auch beim letzten Saisonspiel […]

Veröffentlicht in News

Auch ohne Coach festigen die Wölfe den 2. Platz in Cuxhaven

Mit 85:82 gewinnt der Mitteldeutsche Basketball Club auch das zweite Spiel am Doppelspielwochenende in Cuxhaven. Dabei mussten die Wölfe nicht nur auf Will Brand und Sascha Prötzig verzichten, sondern auch kurzfristig auf den erkrankten Headcoach Ari Tammivaara. Damit konnte das Team den zweiten Tabellenplatz weiter festigen und sich für die Pokalniederlage revanchieren. Eine Stunde vor […]

Wölfe gewinnen trotz Verletzungen und Sperre gegen Iserlohn

Mit 105:86 gewinnt der Mitteldeutsche Basketball Club das dritte Spiel in Serie gegen C>>Press Iserlohn. Dabei musste das Team von Ari Tammivaara auf Will Brand, Sascha Prötzig und Zafer Ilhan verzichten. Dafür kamen jedoch Marcus Lohse und Frieder Diestelhorst auf ihre Minuten. Bereits am Sonntag spielt der Mitteldeutsche BC gegen die Cuxhaven BasCats. Sechs Minuten […]

Letztes Heimspiel des Jahres am Freitag gegen Iserlohn

Bereits am Freitag kommt es zum nächsten und gleichzeitig auch letzten Heimspiel im Jahr 2005. Gegen C>>Press Iserlohn heißt es 19:30 Uhr Tipp-Off in der Stadthalle Weißenfels. Gegen den Tabellenvierzehnten wollen sich die Wölfe keine Blöße geben und trotz der Spielerausfälle von Beginn an ihr Spiel durchziehen. Teuer bezahlen musste der Mitteldeutsche Basketball Club den […]

Veröffentlicht in News

TEAM ENTSCHULDIGT SICH

Für die unnötigen Vorkommnisse nach dem Bundesligaspiel gegen die SG Braunschweig am vergangenen Sonntag entschuldigt sich die Mannschaft des Mitteldeutschen Basketball Clubs und bezieht Stellung zu den Gründen. Die Erklärung der MBC-Mannschaft lautet: „In dem Spiel gegen Braunschweig sind die Emotionen sehr hoch gekocht und haben zu unnötigen Szenen nach der Begegnung gesorgt. Dafür möchten […]

Veröffentlicht in News

Verrückte Welt in Braunschweig – Wölfe siegen knapp mit 90:88

Ohne Headcoach und ohne Will Brand mussten die Wölfe lange Phasen im wohl verrücktesten Spiel der MBC-Geschichte auskommen. Will Brand schied verletzungsbedingt aus und Headcoach Ari Tammivaara wurde nach zwei technischen Fouls der Halle verwiesen. Nach einem 10-Punkterückstand konnten die Wölfe erst sieben Sekunden vor Schluss in Führung gehen und damit den 90:88-Erfolg einfahren. Die […]