Archiv

Ungeahndetes Goaltending kostet Wölfen den ersten Heimsieg

Der Mitteldeutsche Basketball Club muss sich nach einer hart umkämpften Partie gegen die FRAPORT SKYLINERS in der Overtime geschlagen geben. Trotz einer stolzen Aufholjagd unterlagen die Wölfe mit 89:95 Zählern in der Stadthalle Weißenfels. Besonders schmerzlich dabei bleibt ein ausgebliebener Goaltending-Pfiff im vorletzten Angriff in der regulären Spielzeit in Erinnerung. Denn durch Nicht-Ahndung und somit […]

Die SKYLINERS zu Gast im Wolfsbau

Der Mitteldeutsche Basketball Club bestreitet am kommenden Samstag, den 15. Dezember, um 20:30 Uhr, sein vorletztes Heimspiel des Jahres in der Stadthalle Weißenfels gegen die FRAPORT SKYLINERS. Nach einer starken, jedoch verlorenen Auswärtspartie gegen medi bayreuth gehen die Wölfe mit Selbstvertrauen in die Begegnung mit den Hessen. Diese konnten bisher zwar auf europäischem Niveau überzeugen, […]

Veröffentlicht in News

Großer Einsatz nicht belohnt: knappe Niederlage für die Wölfe

Der Mitteldeutsche Basketball Club hat in einem hartumkämpften Spiel gegen medi bayreuth eine knappe Niederlage hinnehmen müssen. Mit einem stark dezimierten Kader, aber großem Einsatz verloren die Wölfe die Partie in der Oberfrankenhalle mit 92:95 Zählern. Vor einer fast ausverkauften Gäste-Arena bewiesen sich die Weißenfelser als konkurrenzfähig für die Liga und schufen durch eine gesteigerte […]

Das A9-Derby steht an!

Nach einer langen Spielpause stellt sich der Mitteldeutsche Basketball Club am Samstag, den 8. Dezember, auswärts um 20:30 Uhr medi Bayreuth in der Oberfrankenhalle entgegen. Während die Wölfe noch auf den zweiten Sieg in der easyCredit BBL warten, haben sich die Bayreuther in die vorderen Reihen der Liga gekämpft. Umso härter müssen die Saale-Städter also […]

Veröffentlicht in News

Erfolgreiche zweite Night of Baskets in Zeitz

Im Rahmen der Initiative „Stark statt breit“ haben die Profis des Mitteldeutschen Basketball Clubs gemeinsam mit über 50 Schülerinnen und Schülern am vergangenen Mittwoch einen besonderen Abend in der Sporthalle der Berufsschule Zeitz verbracht. Unter dem Motto „gegen Drogen und Gewalt“ konnten die Jugendlichen an verschiedenen Stationen zusammen mit Tremmell Darden, Jovan Novak, Ferdinand Zylka, […]

Nachwuchsförderung mal anders

Der Mitteldeutsche Basketball Club hat sich zusammen mit dem Edeka-Center Weißenfels und seinem Fanclub Alphawölfe e.V. eine besondere Aktion zur Nachwuchsförderung einfallen lassen. Ab sofort können Fans, Zuschauer und Kunden durch die Spende ihres Pfandbons im E-Center oder Abgabe des Becherpfands bei den Heimspielen der Wölfe einen Beitrag zur MBC-Nachwuchsförderung leisten und somit die Jugendarbeit […]

Revanche bleibt aus – Wölfe unterliegen in Braunschweig

Der Mitteldeutsche Basketball Club hat am achten Spieltag der easyCredit BBL gegen die Basketball Löwen Braunschweig eine Niederlage einstecken müssen. Nachdem die Wölfe in drei von vier Vierteln nicht zu ihrem Rhythmus finden konnten, unterlagen die Weißenfelser starken Löwen in der Schlussphase mit 63:75 Zählern. Somit wartet das Team von MBC-Headcoach Aleksandar Scepanovic weiterhin auf […]

„Zieh mit uns“ – die MBC-Fan-Hymne ist da

„Zieht mit uns, zieht mit den Wölfen“ und „Folge dem Ruf ganz tief in dir, die Wölfe sind hier“, so heißt es in der neuen Fan-Hymne des Mitteldeutsche Basketball Clubs. Der rockige Song wird ab dem 18. November zu den Heimspielen der Saale-Städter erstmals durch die Arena Leipzig und dann regelmäßig durch die Stadthalle Weißenfels […]

Doppel-Spieltag – Kraftakt für die Wölfe

Am kommenden Wochenende erwarten den Mitteldeutschen Basketball Club gleich zwei Partien in der easyCredit BBL. Am Freitag den 16. November treten die Wölfe auswärts in der Volkswagen-Halle um 20:30 Uhr gegen die Basketball Löwen Braunschweig an. Direkt zwei Tage später am 18. November steigt um 18:00 Uhr das Basketball-Highlight gegen den FC Bayern München in […]

Erfahrener Euroleague-Veteran stößt zu den Wölfen

Der Mitteldeutsche Basketball Club hat sich im Kampf um den Klassenerhalt mit dem Basketball-Routinier Tremmell Darden verstärkt. Der 36-jährige Swingman bringt außerordentliche Spiel-Erfahrung von namenhaften europäischen Top-Teams mit an die Saale und soll für die nötige Ruhe und Führungsqualität im Team sorgen. Bei den Wölfen erhält Darden einen Vertrag über ein Jahr und soll sich […]